BIOABEND – VORTRAG IM JUNI

 

 

am Dienstag, 25.06.19, um 19.30 Uhr

 

 

KOMMUNIKATION ZWISCHEN BÄUMEN UND MENSCHEN

 

 

Referent: Ewald Kalteiss

 

 

 

 

 

IoT steht für Internet of Trees. Das Thema ist die Kommunikation zwischen Bäumen, Pflanzen wie auch mit dem Menschen. Das Licht als Grundlage der Photosynthese steuert mit seinem Farbspektrum wichtige Prozesse. In den Bäumen selbst tauchen interessante Signale auf. Eine wesentliche Aufgabe haben die Pilze übernommen, die Partner der Bäume.

 

Es wird gezeigt welche Möglichkeiten gegeben sind, einen Energieaustausch zwischen Baum und Mensch herzustellen. Auch wie Pflanzen auf die Annäherung von Lebewesen reagieren.

 

 

 

 

 


 

 

 

Ewald Kalteiß, 1947 in Stuttgart geboren, ist seit den 60´er Jahren in der Hochfrequenz tätig und war am Institut für Hochfrequenz der Uni Stuttgart als Messtechniker im Aufbau und Betrieb eines Micro-Strip-Labors und den Messaufbauten für Diplom- und Dissertationsarbeiten beschäftigt.

 

In den nachfolgenden Tätigkeiten waren die Schwerpunkte u. a. Radiometrie (aktive und passiv), mm-Wellen-Technik, sowie Systembetreuung im Bereich Eichung und Kalibrierung von HF-Leistung- Dämpfung im internationalen Rahmen.

 

Seit 30 Jahren forschend und ausbildend im Bereich Radiaesthesie, Geomantie und Elektrosmog – Messtechnik.

 

Über 80 Fachartikel, Anwendungsschriften in Hf-Messtechnik, Geomantie und Radiaesthesie, sowie zahlreiche Bücher sind in den letzten 35 Jahren entstanden.

 

Kosten: € 8.-