*** KRAFTORTEXKURSIONEN 2019 ***

 

* TRANSSYLVANIEN – Land der Bären

 

 

 Unser Ziele: Woche I: Maramuresch, der wilde Norden

                      Woche II: die Westkarpaten oder Bihor Gebirge

                      Woche III: die Südkarpaten oder Fogarasch Gebirge

 

 

Unsere Gebiete: I. Maramuresch, originelle, einmalige und urtümliche Landschaft im Norden Rumäniens. Gelebtes Brauchtum, Unesco Holzkirchen und Klöster, wundervolle Bergpfade, gastfreundliche Menschen.

II. Das Padis-Becken mit fantastischen Felsgebilden, Höhlen, Schächten und Schluchten. Zigeunerdorf und gelebte Tradition.

 III. Fogarasch- und Burzenland: Urwälder, Bärenbeobachung, Wehrkirchen, Ritterburgen und uralte Klöster.

 

Unsere Guides: Viorel, Georg und Sorin, Förster, die die „Bärenpfade“ kennen.

 

Spontan-Übersetzung in allen Belangen von Robert.

 

Zum Mitnehmen: normale Bergausrüstung: festes Schuhwerk, Stöcke, Kleidung für jede Jahreszeit und genügend Reiseutensilien für diese Reise.

 

Teilnehmer: max. 12 Personen. Eigene Anreise. Es können auch Fahrgemeinschaften gebildet werden. Flug auch möglich.

 

***Es besteht auch die Möglichkeit, nur eine Woche mitzumachen. Idealerweise sind aber zwei Wochen. Hier die Termine: Woche I: Maramuresch: 22.-29.07.19. Zu Ferienbeginn in Bayern starten wir in den Westkarpaten die Woche II, vom 29.07- 05.08. In der letzten Woche, vom 05.-12.08, befinden wir uns in den Südkarpaten, in der Nähe von Kronstadt.

Also wer Lust und Zeit hat für ein Abenteuer der besonderen Art innerhalb Europas, der ist herzlich willkommen.

 

Die Reise erfolgt in eigener Verantwortung.

**************************************************************************

 

 

 

Für alle Veranstaltungen bitte rechtzeitige Anmeldung! Weitere Infos per E-Mail oder Post anfordern!

Apuseini Gebirge - am Gipfel angekommen - August 2015
Apuseini Gebirge - am Gipfel angekommen - August 2015

 

 

 

KRAFTORTE IN DER NATUR

 

Entschleunigungstage  im Waldviertel

 

 

 

„Genieße den Augenblick, denn der Augenblick ist dein Leben!“ (unbekannt)

 

 

 

Die Zeit scheint aus den Fugen geraten zu sein. Höher, stärker, schneller usw. führt zu einer krankmachenden Beschleunigung –immer mehr in immer weniger Zeit sollen / wollen wir erledigen. Willst Du mit uns entschleunigen und Dinge, die im Alltag oft zu kurz kommen, wieder in den Mittelpunkt rücken?

 

 

 

Zusammen mit Dr. Wald wollen wir an diesen Frühlingstagen nachspüren, los-lassen, hinsehen, Alltagslasten in Frage stellen, in den eigenen Körper mit seinen Bedürfnissen reinhören. Zeit für mehr Achtsamkeit!

 

Mit Ritualen, Zeremonien und fröhlichem Singen wollen wir im magischen Waldviertel wieder zu uns finden.

 

Ganz oben im niederösterreichischen Nordwald liegt - eingebettet in viel wilde Natur und sanfte Täler - die Gemeinde Großschönau. Die „schöne Au“ steht für Harmonie und Ganzheitlichkeit. Wir wandeln an einem Wünschelrutenlehrpfad, besuchen mystische Stätten (Frauhaus, Steinerne Stube, Rabenloch), begegnen geheimnisvollen Kreuzsteinen und erfreuen uns an einer fantastischen Küche.

 

Nichts tun, nur genießen – Slow Food: Essensaufnahme verlangsamen – Songs aus aller Welt – den Elementen lauschen – Routine durchbrechen – den Atem bewusst wahrnehmen – Lach- und Entspannungsübungen – Buchen umarmen – Feen und Elfen begrüßen – Da sein!

 

 

 

 

Seminarleitung: Robert Meisner, Kraftortführer und

 

Monika Müksch, Schauspielerin und Musikerin

 

 

 

Termin: 24.-26. April 2019

 

Treffpunkt: Schönauer Hof • A - Großschönau 2, 3922 Großschönau, um 13 Uhr

 

Seminargebühr: € 180,- für 3 Tage

 

Unterkunft: Halbpension für 2 Tage: € 110,-

 

Anfahrt: in Eigenregie, Fahrgemeinschaften erwünscht

 

Anmeldung bei Robert: Tel. 0049 (00) 8684 96 85 617 oder Robert.S.Meisner@t-online.de

 

 

Donnergott in Großschönau

 

 

 

Seminarleitung: Robert Meisner, Kraftortführer und

 

Monika Müksch, Schauspielerin und Musikerin

 

 

 

Termin: 24.-26. April 2019

 

Treffpunkt: Schönauer Hof • A - Großschönau 2, 3922 Großschönau, um 13 Uhr

 

Seminargebühr: € 180,- für 3 Tage

 

Unterkunft: Halbpension für 2 Tage: € 110,-

 

Anfahrt: in Eigenregie, Fahrgemeinschaften erwünscht

 

Anmeldung bei Robert: Tel. 0049 (00) 8684 96 85 617 oder Robert.S.Meisner@t-online.de

 

(Bild oben: Donnergott in Großschönau)